Hier ein paar Regeln, die bei uns gelten und durch die unser Tauschsystem funktioniert:

  • Unsere Währung heißt “Talente”.
    Jeder Teilnehmer erhält ein Kontobuch und in diesem werden die Talente gutgeschrieben oder abgezogen.
    Der Tausch gilt mit der Unterschrift des jeweiligen Tauschpartners.

  • Das Kontobuch macht das Tauschen flexibel. Beispiel:
    Ich mähe für Person A zwei Stunden den Rasen.
    Dafür bekomme ich 40 Talente in meinem Kontobuch gutgeschrieben – Person A bekommt diese abgezogen.
    Jetzt lasse ich mir von Person B die Autoreifen wechseln.
    Das dauert eine Stunde und Person B bekommt 20 Talente von mir.

  • Bei uns gilt:
    Eine Stunde Leistung hat immer den Gegenwert von 20 Talenten.
    Keine Leistung ist mehr oder weniger wert, denn eine Stunde ist für jeden Menschen 60 Minuten Lebenszeit, die er jemandem leiht.

  • Getauscht werden kann im Prinzip alles, was man gut kann und gerne tut.
    Beispiele findet ihr in unserem Marktplatz.
    Ausnahme sind gewerbliche Tätigkeiten, mit denen man seine Brötchen verdient.

  • Viele Orte im Umland haben ihre eigenen Tauschringe:
    Auch mit diesen Teilnehmern kann problemlos getauscht werden.
    Einige der anderen Ortsgruppen sind:
    LETS Puchheim, LETS Dachau/Karlsfeld, LETS 5-Seen-Land, LETS München, TakMün (Tauschkreis München-Nord), LETS Landsberg usw.
    Alle Adressen findet ihr in der Liste der Umland-Tauschkreise.

Noch Fragen?
Dann ruft uns einfach an: Wir sind für eure Anliegen zu sprechen!

Wir gehören zum Eine Welt Zentrum e. V.:
ein Zusammenschluss von Gruppen, Vereinen
und Menschen aus FFB, die sich für ein
buntes Miteinander engagieren.
Mehr Infos unter www.einewelt-ffb.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen